Wählen Sie Ihre Sprache:


GERMAN ENGLISH RUSSIAN
   



Statut



 
 
Auszug aus der Satzung
 
 
§ 1 Zweck des Vereins
 
(1) Der Verein schließt natürliche und juristische Personen, die mit der Förderung von Qualität und Kompetenz von Dienstleistungen, Technologien und Produkten durch ihre nationale und internationale Tätigkeit verbunden sind, zur Durchsetzung gemeinsamer Interessen in einem Berufsverband zusammen.
(2) Die beruflichen Interessen von national und international tätigen Spezialisten und deren Vereinigungen werden durch das Wirken des Vereins gefördert.
(3) Der Verein tritt für die qualifizierte Berufsausübung von Berufsgruppen mit Einfluss auf die Qualität und Kompetenz von Dienstleistungen, Technologien und Produkten  im Interesse der nationalen und internationalen Verbraucher ein und fördert die Zusammenarbeit mit interessierten Verbrauchern und Verbraucherverbände.
(4) Der Verein nimmt Einfluss auf Aus- und Fortbildung gemäß dem neuesten Stand von Theorie und Praxis solcher Berufe, die einen besonderen Einfluss auf Qualität und Kompetent von Dienstleistungen, Technologien und Produkten haben.
(5) Der Verein kooperiert insbesondere mit nationalen und internationalen Zertifizierungsstellen, Prüf- und Kontrollstellen, Sachverständigenorganisationen, Unternehmerverbänden und Verbraucherorganisationen.
(6) Der Verein fördert ohne wirtschaftlichen Vorteil und nicht gewinnorientiert mit kooperierenden natürlichen und juristischen Personen durch die Organisation von Wettbewerben und Ratings, die Vergabe von Gütesiegeln und Prüfzeichen sowie Qualitäts- und Kompetenzpreisen, die Qualität und Kompetenz von Dienstleistungen, Technologien und Produkten auf nationaler und internationaler Ebene.
(7)  Der Verein fördert durch ehrenamtliche Tätigkeit seiner Mitglieder insbesondere in Lenkungs- und Kontrollgremien die Tätigkeit solcher juristischer Personen, deren Aufgaben mit dem Nachweis und der Erhöhung der Qualität und Kompetenz bei Dienstleistungen, Technologien und Produkten im Interesse von Wirtschaft und Verbrauchern verbunden sind.
(8)  Der Verein unterstützt im Rahmen seiner Möglichkeiten staatliche, kommunale, gesellschaftliche und andere Organisationen in Fragen der nationalen und internationalen Qualität und Kompetenz von Dienstleistungen, Technologien und Produkten und vertritt hier die Interessen seiner Mitglieder, insbesondere auch der an der Erhöhung von Qualität und Kompetenz von Dienstleistungen, Technologien und Produkten interessierten nationalen und internationalen Verbraucher.
(9) Über seine internationale Tätigkeit fördert der Verein die Völkerverständigung.
(10) Der Verein strebt an, sich über internationale Vertretungen in wirtschaftlich vertretbarer Zeit zu vernetzten.
(11)  Der Verein vertritt insbesondere über nationalen und internationalen Erfahrungsaustausch sowie fachspezifische Publikationen seine Interessen in der Öffentlichkeit.
(12)  Der Verein ist politisch und konfessionell neutral.
(13)  Die Mittel werden nur für die satzungsgemäßen Zwecke des Vereins verwendet.
 
§ 2 Name und Sitz des Vereins, Eintragung Vereinsregister
 
(1) Der Verein führt den Namen „Deutsche Gesellschaft zur Förderung von internationaler Qualität und Kompetenz e.V.“, abgekürzt „DGQK e.V.“, und hat seinen Sitz in Berlin.
(2) Er ist in das Vereinsregister eingetragen.
 
§ 3 Mitgliedschaft
 
(1) Mitglieder des Vereins können natürliche, volljährige Personen und juristische Personen werden, die die Ziele und Aufgaben des Vereins gemäß dem Statut anerkennen, an ihrer Arbeit teilnehmen und Mitgliedsbeiträge zahlen.
(2) Der Verein besteht aus Ordentlichen Mitgliedern, Fördernden Mitgliedern, Kooperierenden Mitglieder und Ehrenmitgliedern.
 


    Letzte Änderung:  23-03-2012