Neuigkeiten
Wählen Sie Ihre Sprache:


GERMAN ENGLISH RUSSIAN
   



Seminar "System der Qualitätskontrolle und der Qualitätssicherung im Bauwesen"



Am 28.03.2014 fand in Sankt Petersburg ein Seminar/Gedankenaustausch zum Thema "Das System der Qualitätskontrolle und die Qualitätssicherung im Bauwesen" statt.
Die Veranstaltung wurde vom "Komitee für Qualität und Sicherheit" beim Koordinierungsrat für die Entwicklung der Zweige der Bauwirtschaft der Nord-West-Region bei  der Vertretung des Präsidenten der Russischen Föderation der Nord-West-Region, mit Unterstützung der Nationalen Vereinigung der Bauschaffenden und der Regierung von Sankt Petersburg, organisiert.
Auf dem Seminar traten mit Vorträgen Vertreter der Administration der Stadt Sankt Petersburg, von Selbstregulierenden Organisationen der Bauschaffenden und Projektanten sowie  von bedeutenden russischen und internationalen Organisationen auf.

Im Rahmen des Beitritts von Russland zur WTO und der Integration in den internationalen Markt, war für die Teilnehmer die internationale Erfahrung von besonderem Interesse.

Zum Thema "internationale Erfahrungen zur Förderung von Qualität und Kompetenz" hielt der Präsident der "Deutschen Gesellschaft zur Förderung von internationaler Qualität und Kompetenz - DGQK e.V", Holger Kraft, einen lebensnahen, emotionalen Vortrag.
.
.
In seinem Vortrag lenkte der Präsident der DGQK e.V. die Aufmerksamkeit auf die große Rolle des Nachweises der Kompetenz von Spezialisten  und der Qualität  von Produkten, Technologien und Dienstleistungen der russischen Geschäftswelt auf internationalem Niveau, zu deren Integration in den Weltmarkt und gleichrangiger Partnerschaft mit ausländischen Unternehmen.
Im Schlusswort verwies er auf die Bereitschaft der DGQK e.V. zur Durchführung von Fortbildungskursen für russische Manager und Spezialisten im Bauwesen durch Teilnahme deutscher Dozenten.
In der anschließenden Diskussion konnte durch die Präsidentin der "Gesellschaft zur Förderung des nationalen und internationalen Sachverständigenwesens - GFS e.V.", Swetlana Alekseewa, das  Interesse am Ausbau der deutsch-russischen Kooperation sowie der Entwicklung deutsch-russisch-finnischer Kooperation bei der Personal-Zertifizierung nach ISO/IEC 17024:2012 und der Vergabe des Qualitätszeichens der DGQK e.V.  befördert werden.
.
?нтервью с участниками семинара-совещания:
 


   Datum: 09-04-2014